d_limani.jpg
Homepage unser Dorf Events Tourismus Kultur Kontakt
Karten
     griechisch  english Mittwoch, den 14. November 2018
Χάρτηsubmit

 

 

Limani

in der Gialtra Bucht ist einer der meist geschützten Naturhäfen in Griechenland geschützter Naturhafenund ist umgeben vom üppigen Grün der Hügel. Sehr schöne, feine Sandstrände umsäumen die Bucht mit glasklarem, sauberen Wasser. Das Ende des Hafens dominiert das Leuchtfeuer und die Mühle. Sie war ehemals der Sommersitz der Schauspielerin Elsa Vergi, nun im Besitz der Erben. die Mühle mit Leuchtfeuer Entlang der Küste befinden sich viele zum Teil "Schwarz- bauten" von Athenern, die hier dem Stress der Großstadt entfliehen und ihre Ferien oder Wochenende hier verbringen. Es gibt keine Lokale hier!

Flash satellite map

  Koordinaten: 38°87'56"N 22°97'73"E
  Anfahrtsbeschreibung

Gleich nach der Einfahrt in das Dorf Gialtra (von Loutra Aidipsos kommend) die erste Asphaltstraße links abbiegen. Diese Straße führt in einigen Serpentinen hinuter zum Hafen (1,5 km). Dort angekommen und nach rechts abbiegen führt nach einiger Zeit ein Schotterweg nach Bania (ca. 4km). Wenn sie links abbiegen, ändert sich nach der Zeit auch der Asphaltweg zu einem Schotterweg und führt zurück auf die Hauptstraße (am Meer entlang) nach Loutra Aidipsos.

  fishingboots ashore

  other view of the harbour

  after the lighthouse

Besuchen Sie auch unsere Partnerseiten:
Immobilien Griechenland | Insel Euböa (Evia) | Gialtrabay | Lebensabend unterm Olivenbaum | Help greek dogs | griechische Weine | Beauty & Spa | Waterfrontproperty | Natursteinhäuser | luxoriöse Ferienappartments | renovierungsbedürftige Häuser | Schreinerei Kopa